Häufig gestellte Fragen zum Sportbootführerschein See und Binnen

Wird der Sportbootführerschein auch im Ausland anerkannt?
Ja, der Sportbootführerschein ist ein internationales Zertifikat der Vereinten Nationen und wird weltweit anerkannt.

Wird ein Wohnsitz im Land der Ausbildung und Prüfung benötigt?
Nein, Sie können den Sportbootführerschein z.B. auch während Ihres Urlaubs am Mittelmeer machen.
Bei uns erhalten Sie den internationalen Sportbootführerschein See und Binnen ohne Anreise und ohne Prüfung!

Ich habe keinen Kfz-Führerschein. Kann ich trotzdem einen Sportbootführerschein erwerben?
Sportbootführerscheinbewerber die keinen Kfz-Führerschein besitzen, müssen in Deutschland ein Führungszeugnis nach § 30 Abs. 5 des Bundeszentralregisters zur Vorlage bei dem jeweiligen Prüfungsausschuss beantragen.
Bei uns entfällt das Führungszeugnis, weil Sie den Sportbootführerschein nicht aus Deutschland erhalten!

Was kostet der Sportbootführerschein See und Binnen?
In Deutschland müssen Sie mit Ausbildung und Prüfungen für beides zusammen mit 400 Euro bis 500 Euro rechnen. Die praktische Ausbildung wird pro Stunde berechnet und dadurch könnten die Kosten auch steigen.
Bei uns bezahlen Sie für den internationalen Sportbootführerschein See und Binnen für Motor und Segel aus Irland einen Festpreis von 850 Euro. Anreise und Prüfungen entfallen.

Wie lange dauert es bis ich den Sportbootführerschein erhalte?
Nach Zahlungseingang dauert es 3 Wochen bis Ihnen die Dokumente zugestellt werden.

Muss ich den im Ausland erworbenen Sportbootführerschein in Deutschland umschreiben lassen?
Nein, Sie haben ein international gültiges Dokument welches in Deutschland nicht anerkannt wird, wenn Sie als Deutscher einen deutschen Wohnsitz haben! Unsere deutschen Kunden benutzen den SBF im Ausland oder leben bereits im Ausland und werden dort nicht gegängelt!

Wie lange ist der Sportbootführerschein gültig?
Die Prüfungsbescheinigung oder das Diplom, wie auch immer Sie es nennen wollen und die Plastikkarte sind lebenslang gültig.

Kann ich mit dem Sportbootführerschein auch eine Funklizenz erhalten?
Ja, Sie können für 250 Euro mehr eine VHF SRC für Binnen und Küste erhalten .

Kann ich mit dem Sportbootführerschein auch einen Fischereischein erhalten?
Ja, Sie können für 100 Euro mehr einen Europäischen Fischereischein (EU-Angelschein) mitbestellen.